Edelschungit- Wassersteinchen

Normaler Preis €0,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Besondere am Edelschungit

Der Edelschungit ist ein einzigartiger Heilstein, seine Heilkräfte übersteigen die aller anderen Schungitarten um das Zehnfache. Erklärbar ist dies durch den hohen Kohlenstoffgehalt, der bis zu 98% des Steines ausmacht. Zudem enthält der Edelschungit eine hohe Anzahl an Fullerenen, sie gelten als stärkst wirkende Antioxidantien. Im Vergleich zu anderen Antioxidantien werden Fullerene bei der Neutralisation von freien Radikalen selbst nicht aufgebraucht. Durch diese besondere Fähigkeit sind sie in der Lage langwirkend bzw. beliebig viele Radikale unschädlich zu machen. Sie besitzen lipophile Eigenschaften, was ihnen ermöglicht ins Zellinnere zu gelangen und dort auf zahlreiche Weise positiv zu wirken.

Wasseraufbereitung mit Edelschungit, in Russland auch "Stein des reinen Wassers"

Die kleinen Steinchen eignen sich hervorragend dafür, Wasser zu strukturieren und zu filtern, da sie eine große Oberfläche ergeben. Durch die Eigenschaften der Fullerene, die sich auf das Wasser übertragen, hat dieses die Fähigkeit, tief in unsere Zellen zu gelangen und sie zu reinigen.

Der Edelschungit gilt als hochwirksamer Wasserfilter. Die Oberfläche des Heilsteines bindet Verschmutzungen fest an sich, sodass diese sich nicht mehr lösen können. Der Edelschungit reinigt eine Vielzahl an schädlichen Substanzen, die sich im Trinkwasser befinden (Schwermetalle, Medikamentenrückstände, usw.). Der Stein wirkt als Katalysator und bringt Schadstoffe dazu, sich gegenseitig zu eliminieren. D.h. die beiden Substanzen gehen eine chemische Reaktion ein, bei der schließlich beide zerstört werden. Es bleibt lediglich ein ungefährliches Reaktionsprodukt (Wasser und Kohlendioxid). Diese besonderen Eigenschaften und die Umwandlung von verschmutztem Trinkwasser, in ein lebendiges Lebenselixier, macht sich auch am Geschmack bemerkbar: das Wasser schmeckt vitalisiert, rein, energetisiert und erfrischend.
Und das Tolle dabei ist, der Schungit braucht sich selbst niemals auf!

Anwendung:

Edelschungit- Steinchen in eine Glaskaraffe mit Wasser geben und mindestens eine halbe Stunde warten bis es getrunken wird. Die Steinchen sollten auch weiterhin im Wasser behalten werden, bis es aufgebraucht ist. 

Einmal pro Monat können die Steinchen in die Sonne gelegt werden, um sich aufzuladen.